BEAUTYVOLLES MÜNCHEN

Schon mal von G-Beauty gehört? Kosmetik made in Germany nimmt Fahrt auf und immer mehr Brands fokussieren sich auf re-gionale, innovative Produkte. Einige dieser klugen Köpfe kommen direkt aus der bayerischen Hauptstadt – und mischen ganz oben im Beauty-Kosmos mit

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Royal Fern

Hätten Sie gedacht, dass Farn Ihr Hautbild nachhaltig verbessern kann? Das größte Vorbild ist und bleibt die Natur – auch in der Hautpflege kann sie Großes bewirken. Der renommierte Münchner Dermatologe Dr. Timm Golueke hat sich für seine Skincare-Produkte auf die Suche nach natürlichen Inhaltsstoffen gemacht, die die Hautalterung verlangsamen und für ein gesundes Hautbild sorgen. Dabei stieß er auf die antioxidative Kraft des Königsfarns, der bereits seit rund 400 Millionen Jahren auf der Erde existiert. Die positiven Eigenschaften der Pflanze werden in verschiedenen Kulturen seit Generationen genutzt. Höchste Zeit, diese Vorteile in die Hautpflege zu bringen: Sein Extrakt schützt die Zell-DNA der Haut und verhindert dadurch UV-Schäden, die die Hautalterung beschleunigen. Außerdem stimuliert er die Kollagenbildung und wirkt antientzündlich und antibakteriell. Ein wahrer Wunderwirkstoff also, der sich in den Produkten von der Phytokosmetik von Royal Fern wiederfindet. Phytokosmetik deshalb, weil der Fokus dabei auf pflanzlichen Inhaltsstoffen liegt. Vier Jahre lang entwickelte Dr. Golueke den heute patentierten Royal Fern Complex, den er mit verschiedenen, hochwirksamen Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure, Vitamin C oder Retinol kombiniert. Anti-Aging-Experte Golueke hat sich mit dem Chemiker und Forscher Prof. Dr. Leonhard Zastrow zusammengetan und gemeinsam haben sie ein innovatives Anti-Aging-Mittel entwickelt, das hohe Wirksamkeit verspricht und das beste der Natur für sich nutzt. Neben den Skincare-Produkten bietet Royal Fern heute auch Haarprodukte an, da der Royal Fern Complex auch hier stimulierende Wirkung entfalten kann. In Kombination mit Koffein und Keratin kann das revitalisierende Shampoo selbst erblich bedingten Haarausfall verbessern. Dr. Timm Golueke trifft damit einen Nerv: nicht nur den, der G-Beauty, also Beauty-Produkte made in Germany, sondern auch den der ästhetischen Dermatologie, die er in seiner weit über die Landesgrenzen bekannten Praxis in der Münchner Maximilianstraße praktiziert.  

Zurück
Weiter

DAS SOLLTEN SIE AUCH LESEN

Stoff für Spirituelles

Kunst von Constanza Camila Kramer Garfias
Constanza Camila Kramer Garfias

Träume aus Stahl

Popstahl erobert die Weltstadt mit Herz
oeoo

Let’s make the sea plastic free!

Eine NGO räumt auf

Augenblicke voller Momente

Hubertus von Hohenlohe
hubertus von hohenlohe

Immer
schön
dran
bleiben!

Mit dem viva Monaco Newsletter. Jetzt anmelden!