Kategorie: Gourmet & Events

Zweimal Grandhotel in charmanter Kooperation

offizielles foto vom abend copyright susanne brill - Zweimal Grandhotel in charmanter Kooperation

Susanne Brill

Wenn das GOP Varieté Theater eine neue Show namens „Grand Hotel“ startet gibt es wohl kaum einen besseren Ort für eine augenzwinkernde Kostprobe der neuen Show als ein waschechtes Grandhotel. So wurde kurzerhand das Foyer des Grandhotels Vier Jahreszeiten Kempinski München zur improvisierten Showbühne. Auszüge der neuen Show wurde stilecht und im authentischen Ambiente dargeboten – vor einer bunt gemischten Zahl überraschter Hotelgäste. Das war der der gelungene Auftakt zu einer Kooperation des Vier Jahreszeiten mit dem Gop Varieté: Gemeinsam wollen die beiden Institutionen zusätzliche Gäste in die Münchner Maximilianstraße locken – sowohl als Hausgäste des traditionellen Hotels wie als Varieté-Gäste in der neuen Show. Während der Spielzeit erhalten Varieté-Besucher edle Kulinarik im Vier Jahreszeiten zum Vorzugspreis – sowohl in der Lobby für Frühstücks- und Patisserie Spezialitäten wie auch in der legendären Hotelbar des Münchner Edel-Hauses.

Infos zur aktuellen Show des GOP: www.variete.de; Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München: www.kempinski.com/München/Jahreszeiten

 

 

erstellt am: 10.03.2018

vm logo 300x300 1024x1024 - Zweimal Grandhotel in charmanter Kooperation

VIVA MONACO

viva monaco

 ähnliche Artikel