beitragsbild aigner 1024x776 - Magisches Spiel der Kontraste

Ein Zusammenspiel verschiedenster Eindrücke aus aller Welt, bunte und schrille Muster und Formen, die trotz ihrer Unterschiedlichkeit gelungen harmonieren. Mit der Herbst/Winter 2018 Kollektion „Wunderkammer“ reflektiert Aigner die neue Vielfalt und Abwechslung. Für das Kampagnen-Design gewann das Münchner Traditionslabel die bekannte Mixed-Media Künstlerin Quentin Jones. Die neue Kampagne trägt die außergewöhnliche Handschrift der Londoner Künstlerin und visualisiert ihre bekannten und außergewöhnlichen Kollagen als „magische Klammer“ – eine Inszenierung spannender Gegensätze von Bekanntem und Unbekanntem, Realem und Surrealem sowie Opulenz und Minimalismus. Kuriositäten, antike Reliquien und mystische Schätze – eine Schatzkammer gefüllt mit Objekten aus fernen Ländern weckt die Faszination für Raritäten und Ausgefallenes.

 

 

Die „Wunderkammer“ von AIGNER ist eine Zusammenstellung intensiver Farben im Zusammenspiel von Kontrasten: Schwarzes Leder, cleane Schnitte stehen soften Formen gegenüber, Materialien werden gemixt oder filigrane Details mit derben Elementen kombiniert. Prints und Stickereien aus fernen Ländern sowie Ozelotmuster treffen auf cleane Formen und Oberfläche. Intensive Farben wie „Persian Blue“, „Amber Orange“, „Scarlet Red“ und „Olive Green“ dienen als Gegenpole zu gedeckten Tönen wie „Burgundy“, „Camel Beige“ und „Clay Brown“.

Extravagante Leder-Looks, trendy Sweater oder Fransenlooks sowie außergewöhnliche Taschenmodelle wie „Diadora“, „Genoveva Medina“, „Alia“ oder „Zoe“ bleiben im Fokus, sind aber umrahmt von den für die Künstlerin charakteristischen Illustrationen. Das Ergebnis ist eine Komposition, die den Betrachter immer wieder Neues entdecken lässt – in Kombination mit den unterschiedlichen Designs entfalten die Styles dabei ihre volle Wirkung.

aigner kampagnenmotiv 1020x1024 - Magisches Spiel der Kontraste

aignermunich.de

 

 

 

 

 

erstellt am: 27.06.2018

vm logo 300x300 1024x1024 - Magisches Spiel der Kontraste

viva monaco

Redaktion

Meistgelesen auf viva monaco

annekaiserphotography 2689 1536x1024.jpg slider 720x480 - Geschichten aus Bayern

Geschichten aus Bayern

„Gerade in dieser für uns alle neuartigen Pandemie-Zeit, sehe ich neben Problemen auch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Sei es das intensive Zusammensein von Familien, das Wegfallen von sozialem Druck, Organisationsstrukturen beim Arbeiten, besondere Momente durch das Zusammenrücken auf unterschiedlichsten Ebenen. Begegnungen von Menschen sind rar g…

Mehr erfahren
dsc5857 phyne beitragsbild 720x480 - Her mit der Maske!

Her mit der Maske!

Ab Montag (27. April) gilt in Bayern die Maskenpflicht. In Geschäften und im Nahverkehr ist die Maske von nun an also ein Muss, um die  Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu verringern. Die wichtigsten Fakten: Die ab Montag geltende Maskenpflicht beinhaltet, dass jeder eine einfache, selbst genähte Atemschutzmaske aus Stoff tragen muss. …

Mehr erfahren
img 8739 beitragsbild 720x480 - Der Duft der Heimat

Der Duft der Heimat

Die SCENTS of BAVARIA GmbH ist ein Münchner Start-up Unternehmen. Unter der Leitung der beiden Geschäftsführerinnen, Christina Thom und Ursula Hülshoff, entstand so die erste bayerische Duftmanufaktur. Inspiriert von der Leidenschaft für feinste Düfte und Aromen sowie einer großen Portion Heimatliebe zur einzigartigen bayerischen Natur, entstand di…

Mehr erfahren