Kategorie: Gourmet & Events

„Unruhe“ im Künstlerhaus

Zülfü Livaneli Roman Unruhe, lesung im Künstlerhaus , bestseller, roman, buchtipp

Zülfü Livaneli, einer der bekanntesten türkischen Künstler, kommt nach München um sein neues Werk „Unruhe“ vorzustellen. Mit Livaneli kommt eine Persönlichkeit in unsere Stadt, die mit ihren Büchern, Liedern und Kinofilmen international große Erfolge feierte. Darüber hinaus war Livaneli einige Jahre Mitglied des türkischen Parlaments und setzte sich dabei besonders für die türkisch-griechische Aussöhnung ein. Für sein breites Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den »Orhan-Kemal-Literaturpreis«.

Zülfü Livaneli Roman Unruhe, lesung im Künstlerhaus , bestseller, roman, buchtipp

Fotograf: Fethi Karaduman

Zum Werk

Der Roman „Unruhe“ war ein Jahr lang auf Platz 1 der türkischen Bestsellerliste und handelt von dem aufstrebende Journalist Ibrahim, der in Istanbul ein geschäftiges, aber auch gewöhnliches Leben führt. Als er vom Tod seines Jugendfreundes Hüseyin erfährt, kehrt er zum ersten Mal seit Jahren in ihre gemeinsame Heimatstadt Mardin an der türkisch-syrische Grenze zurück. Auf den Spuren des Freundes erfährt er von dessen geheimnisvoller Verlobten Meleknaz. Fasziniert von den Berichten über die junge Jesidin taucht er ein in die Mythen ihrer Kultur und trifft auf eine Gruppe von Frauen, die aus der Gefangenschaft des IS fliehen konnte. Immer tiefer gerät er in einen Sog aus aktuellen und alten Geschichten, Leidenschaften und Gewalt, der ihn zwingt, seine Herkunft und sein Leben neu zu bewerten.

Zülfü Livaneli Roman Unruhe, lesung im Künstlerhaus , bestseller, roman, buchtipp

Die Organisatoren: Das Hearthouse München in Kooperation mit dem Klett-Cotta Verlag

Die Lesung findet im Künstlerhaus am Lenbachbachplatz statt, organisiert vom Hearthouse München und dem Klett-Cotta Verlag. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Zülfü Livaneli einen solchen Ausnahmekünstler zu uns nach München einladen können“, erklärt Ayhan Durak, Geschäftsführer des Hearthouse München für den es sich um ein echtes Herzensprojekt handelt, da er selbst türkischer Abstammung ist und ihn mit Zülfü eine langjährige Freundschaft verbindet.

Tickets für die Lesung am 27. Oktober um 18.30 Uhr können im Vorverkauf zum Preis von 14 Euro online erworben werden unter eventbrite.de

erstellt am: 19.10.2018

olivia rybak 1024x1024 - „Unruhe“ im Künstlerhaus

VIVA MONACO

Olivia Rybak

 ähnliche Artikel