Kategorie: Travel

Sommerfrische in Lech

aurelio bb 1 - Sommerfrische in Lech

© Aurelio Hotel

Kurve um Kurve geht es höher. Die Straße nach Lech ist atemberaubend. Am schönsten Platz weit und breit thront das Aurelio*****s Hotel & Chalet. Allein die Begrüßung ist einmalig: Hiero, Domingo und Yaki recken ihre Hälse und beäugen jeden Ankömmling. „Unsere Alpakas sind neugierig, aber eigensinnig“, erzählt Axel Pfefferkorn. Der gebürtige Lecher ist General Manager vom Aurelio. Gemeinsam mit seinem Team sorgt er für unvergessliche Momente im Hotel und in der Umgebung.

pab0752 720x548 - Sommerfrische in Lech

Zimmer, Suiten und ein Clubhaus: das Aurelio*****s Hotel & Chalet steht für alpinen Charme und modernen Luxus.

pab1029 720x1000 - Sommerfrische in Lech

Warum nur zum Skifahren nach Lech? Rund ums Aurelio*****s Hotel & Chalet gibt es Wanderwege schier ohne Ende.

pab0704 720x1000 - Sommerfrische in Lech

Wenn die Alpakas besonders gut drauf sind, lassen sie sich auch streicheln.

Im Aurelio*****s Hotel warten 18 individuelle Zimmer bzw. Suiten mit alpinem Charme und modern-elegantem Stil auf anspruchsvolle Gäste. Ein luxuriöses Spa mit Saunen, Dampfbad, Whirlpool und allen erdenklichen Treatments, ein 23 Meter langer Pool, ein wunderschönes Restaurant, eine riesige Terrasse, eine Bar, eine Barbecue-Station – es fehlt an nichts. Größere Gruppen oder Familien mieten gern das Aurelio Clubhaus Chalet mit separatem Spa-Bereich und zehn Zimmern samt eigenen Bädern.

dsc 0703 720x548 - Sommerfrische in Lech

Die Zimmer im Aurelio*****s Hotel sind elegant, modern und gemütlich, haben Balkone und luxuriöse Bäder.

dsc 0666 720x548 - Sommerfrische in Lech

Im Spa warten auch Saunen, Dampfbad, Whirlpool und alle erdenklichen Treatments.

aurelio 007617 720x548 - Sommerfrische in Lech

Wenn das mal kein Schwimmparadies ist! Der Pool ist 23 Meter lang und schick beleuchtet.

Zu den Highlights des Hideaways gehört sicherlich die Küche, die mit vier Hauben gekrönt wurde. Christian Rescher, Markus Niederwanger und ein ambitioniertes Team aus Serviceleuten, Sommeliers und Patissiers erfüllen so gut wie jeden Wunsch und scheinen immer bester Laune zu sein. Hausgäste haben die Wahl zwischen Halbpension oder können à la carte speisen. Mindestens einmal sollte man sich Zeit nehmen für das zehngängige Gourmet Menu.

dsc 9442 720x548 - Sommerfrische in Lech

Kunst auf den Tellern, Kunst an den Wänden. Im Restaurant des Aurelio*****s Hotels regiert der gute Geschmack.

pab1207 720x548 - Sommerfrische in Lech

Die "Natural Art Cuisine" von Christian Rescher und Markus Niederwanger wurde im Guide von Gault Millau 2021 mit vier Hauben ausgezeichnet.

dsc 0244 720x548 - Sommerfrische in Lech

„Wald und Wiese“ heißt das zauberhafte Finale des zehngängigen Gourmet Menüs.

Das Aurelio*****s Hotel & Chalet schafft unvergleichliche Wow-Erlebnisse

Wie süß ist das denn: im herabschauenden Hund stehen und von drei leise vor sich hingrummelnden Alpakas beobachtet werden! Das Yoga-Special auf der Wiese ist einmalig und motiviert selbst den steifsten Gast zu ein paar Asanas. Alternativ kann man mit Hiero, Domingo oder Yaki eine Runde spazieren gehen. Wer in der Bergwelt wandern möchte, findet leichte bis schwere Wege von allein oder lässt sich von einem Guide begleiten.

19473f98 a09c 4267 8393 d46e0b7e16aa 720x1000 - Sommerfrische in Lech

Zum Verlieben süß!

71917b78 1714 4a38 b275 e938caae74cc 720x1000 - Sommerfrische in Lech

Nicht stören lassen, wenn Hiero, Domingo und Yaki beim Alpaka-Yoga ein wenig grummeln!

Auch das macht das Aurelio*****s Hotel & Chalet möglich: Angelausflüge, Kochkurse, Picknicks mit den Alpakas, Pferdekutschenfahrten, Oldtimertouren, Canyoning, Rafting, Bentley Testdriving und im Heli von Golfplatz zu Golfplatz fliegen. Ein Hot Spot für Kunstfreunde ist der Skyspace von James Durell auf 1.780 Meter Höhe. Hier dreht sich alles um Wahrnehmung und Lichtempfinden und man fühlt sich dem Himmel ganz nah.

pab1511 720x548 - Sommerfrische in Lech

Im Bentley durch die Lecher Bergwelt? Ein Testdriving macht‘s möglich.

Zur Abwechslung könnte man ins Arla, ins Mimi oder ins Arula gehen

Stammgast sein im Aurelio*****s Hotel & Chalet kann bedeuten, immer im selben Bett schlafen und sich von der ersten Sekunde an heimisch fühlen. Man könnte aber auch mal in den drei Häusern „fremdgehen“, die ebenfalls zur Pepper Collection unter General Manager Axel Pfefferkorn gehören. Jedes ist auf seine Weise exzellent. Jedes spiegelt den Style seines Eigentümers wider: das mondäne Arla Luxury Home, das luxuriöse Chalet Mimi, die beiden brandneuen Arula Chalets.

Arla Luxury Home

Fotocredits: (c) pepper-collection

chalet mimi

Fotocredits: (c) pepper-collection

ARULA CHALETS

Fotocredits: (c) pepper-collection

Mehr Informationen unter:

Luxus Hotel Lech | 5 Sterne Superior | Aurelio Lech

&

Luxus Unterkünfte in Lech am Arlberg | Pepper Collection, Lech

erstellt am: 17.08.2021

carolin fried 1 1024x1024 - Sommerfrische in Lech

VIVA MONACO

Carolin Fried

 ähnliche Artikel