Kategorie: Travel

Sommerfeeling am Fuße des Jochbergs

kempi das tirol beitragsbild - Sommerfeeling am Fuße des Jochbergs

Aktivurlauber, die ihren alpinen Urlaub inmitten der Kitzbüheler Alpen vielfältig und abwechslungsreich gestalteten möchten, ohne auf erstklassigen Service und luxuriöses Ambiente verzichten wollen, finden im, Kempinski Hotel Das Tirol in Jochberg die ideale Urlaubslocation. Das Haus ist der perfekte Ausgangspunkt für ein buntes Aktivprogramm. Über 1.000 Kilometer Wander- und Radwege in allen Schwierigkeitsgraden stehen zur Verfügung – alles in traumhafter Kulisse und direkt vor der Türe.

Täglich lädt das Activity Concierge-Team zu diversen Aktivitäten ein: Sonnenaufgangs-Wanderungen mit Frühstück auf dem Berg oder geführte Radtouren durch die alpine Bergwelt sind nur einige Beispiele des wöchentlichen Angebots. Die Kinder der Gäste erwartet ein tolles Programm im Kids Club. Top Service: Das passende Equipment – Mountainbike, E-Bike oder Kinderrad – kann direkt im Hotel ausgeliehen werden. Für ausgiebige Wandertouren oder kurze Ausflüge stellt das Hotel auch gerne einen Wander-Rucksack mit Picknick, Wanderkarte etc. zur Verfügung.

Golfspieler, auch Einsteiger, finden im Herzen Tirols ein wahres Eldorado vor. Vier Plätze locken direkt vor Ort: neben dem GC Eichenheim bieten die Anlagen des GC Schwarzsee, GC Kitzbühel und GLC Rasmushof insgesamt 54 abwechslungsreiche Löcher. Im Umkreis von 100 Kilometern finden sich 30 weitere Plätze.

Zudem präsentiert sich die Region mit zahlreichen exklusiven und internationalen Events. Die High Society der Oldtimer-Fans gibt sich im Sommer bei der Kitzbüheler Alpenrallye (5. bis 8. Juni 2019) die Ehre. Sportlich wird es auch beim KitzAlpBike Festival (22. bis 30. Juni 2019) und den Generali Tennis Open im Kitzbüheler Stadion (27. Juli bis 3. August 2019). Für Musikliebhaber laden „Klassik in den Alpen mit Elena Garanca“ (6. Juli 2019) oder das „Kitzbühel Musikfestival“ (16./17. August 2019) zum Besuch in die Gamsstadt ein.

Das Kempinski The Spa erstrahlt nach einem „Make-Over“ zum Start der Sommer-Saison 2019 in neuem Glanz – u.a. mit neugestalteter Lava-Sauna. Auf 3.600 Quadratmetern finden die Gäste nicht nur nach einem sportlich aktiven Tag ein umfangreiches Verwöhnprogramm für Körper und Geist vor. Die Sauna-Landschaft mit wechselnden Aufgüssen, ein Dampfbad und drei Pools bieten das optimale Ambiente für Ruhe und Entspannung, inklusive Massagen und Kosmetik-Behandlungen, z. B. mit hauseigenem Honig – alles inspiriert durch die europäischen Jahreszeiten. In drei Private Spa Suiten genießen die Gäste eine exklusive und intime Atmosphäre in luxuriösem Ambiente.

 

Gourmets dürfen sich auf ein Gaumen-Verwöhnprogramm freuen: Abends lockt ein genussvoller Ausklang des Tages in einem der Restaurants des Hauses. Das Steinberg mit junger Tiroler Heimatküche oder das euro-asiatischen Restaurant Sra Bua zaubern kulinarische Highlight-Kreationen auf den Teller. Beide Restaurants stehen unter der Leitung der Küchenchefin Veronika Späth. Als sommerliches Highlight lädt das Hotel außerdem zu diversen Tastings, zum Barbecue und zu Koch- und Backkursen.

Weitere Informationen sind unter diesem Link zu erfahren.

 

 

 

erstellt am: 30.04.2019

vm logo 300x300 1024x1024 - Sommerfeeling am Fuße des Jochbergs

VIVA MONACO

viva monaco

 ähnliche Artikel