womens hub rush4 annekaiser photography 2087 - SHARE YOUR VISION – LIVE YOUR DREAM

Die beiden Gründerinnen Eli Perzlmaier und Lara Tönshoff im rush4-Interview.

WAS IST DIE IDEE DES WOMEN’S HUB?

Eli Perzlmaier: „Die Idee des WOMEN’S HUB ist Female Empowerment durch Potentialentfaltung in einer starken Gemeinschaft. Der WOMEN’S HUB ist eine Community, die Frauen im Rückhalt der Gruppe wachsen lässt. Unsere Mission lautet: SHARE YOUR VISION – LIVE YOUR DREAM. Das Teilen von Geschichten ist für uns der Weg, um seinen Traum zum Leben zu erwecken. Das passiert uns mit dem WOMEN’S HUB selbst und bei so vielen Frauen.

Lara Tönshoff: „Der WOMEN’S HUB bietet dafür verschiedene geschützte Räume. Reale und digitale. Wobei der reale Raum, unsere Events, die WOMEN’S HUB DAYS, der Kern sind des Ganzen sind. Durch die persönliche Begegnung entsteht eine Verbundenheit zwischen den Frauen, auf der der weitere Austausch aufbaut. Das reale Erleben des WOMEN’S HUB Spirits und das dort entstandene Vertrauen ist nötig, damit sich zwischen den Frauen diese Kraft entwickelt und man gemeinsam über sich hinaus wächst.

 

WAS GENAU PASSIERT AM WOMEN`S HUB DAY, WIE LÄUFT DIESER AB ?

Eli Perzlmaier: „Beim WOMEN`S HUB DAY treffen sich etwa 50 Frauen in einer inspirierenden Location und verbringen unter dem Motto SHARE YOUR VISION – LIVE YOUR DREAM einen Tag miteinander. Sie kommen meist mit einem beruflichen Fokus, aber die persönliche Entwicklung spielt auch eine große Rolle. Der Inhalt des Events ist eine Mischung aus Inspiration, Interaktion, Motivation und Emotion. Im Zentrum stehen die Visionen, Ideen, Projekte und persönliche Geschichten der Frauen, die beim WOMEN’S HUB eine Bühne bekommen und in der Gemeinschaft geteilt werden. Das Geheimnis ist zum einen, dass wir es schaffen, eine Atmosphäre schaffen, in der Frauen den Mut und die Lust haben sich zu öffnen, zu teilen und zu geben. Zum anderen sprechen wir Frauen an, die grundsätzlich ein offenes Herz und einen offenen Geist mitbringen. Zudem bereitet es unglaublich viel Freude, Teil der Geschichte eines anderen Menschen zu werden. Lara Tönshoff: „Die Frauen erzählen ihre Story und bekommen im Anschluss wohlwollendes Feedback von allen Frauen aus dem Publikum. Erst mündlich und dann schriftlich, zum mit nach Hause nehmen. Eine Frau hat hierzu einmal gesagt: „Das ist, wie 50 Liebesbriefe zu bekommen.“ Der Blick auf den Talk ist dabei völlig interdisziplinär, so wie die Frauen, die im Zuschauerraum sitzen. Die Frauen beenden ihre Präsentation mit konkreten Fragen oder Wünschen. Und es geschehen wundervolle Dinge – hier findet man oft eine Frau, die man gerade für sein Vorhaben oder offene Fragen braucht. Da die Geschichten so offen, authentisch und ehrlich geteilt werden, haben alle auch Lust, etwas zurück zu geben – ihre Ideen, Kontakte und Anregungen.“

Eli Perzlmaier: „Und das Publikum profitiert auch unwahrscheinlich: Manche kommen beim Zuhören erst auf die Idee etwas ändern zu wollen, ein alter Traum ploppt auf, eine neue Vision entsteht, sie bekommen das Gefühl mit ihren Themen nicht „allein“ zu sein oder bekommen Mut, vielleicht beim nächsten Mal auf die Bühne zu gehen.“

Lara Tönshoff: „Um die Talks herum haben wir ein Konzept gestrickt, dass viel Platz für echte Begegnungen und Austausch bietet. Mit einem WOMEN’S HUB DAY macht man wirklich etwas für sich, etwas, das einen in vielerlei Hinsicht weiterbringt und das fällt bei Frauen oft hinten runter. Die Frauen gehen am Abend nach Hause, fühlen sich verbunden, erfüllt und inspiriert.“

Eli Perzlmaier: „Diese Verbundenheit schwingt weit über den Tag hinaus. Er ist eigentlich die Initialzündung, für alles was passieren kann… Träume beginnen zu leben.“

Lara Tönshoff: „Ja, es entsteht ein Echo, das immer größere Kreise zieht. Die Community trifft sich sowohl online als auch offline. Zwischen den Frauen entwickeln sich Mastermind-Gruppen, selbstorganisierte Treffen, berufliche Zusammenarbeit, Austausch und Unterstützung. Die Community tauscht sich in unseren Facebook-Gruppen aus. Hier gibt es viel Raum, sich zu zeigen (#ShowupChallenge), Geschichten zu teilen und Mitstreiter für das nächste Vorhaben zu finden.“

Frauen, die zur Erkenntnis gekommen sind, dass es „das doch nicht gewesen sein kann, in mir steckt noch viel mehr!“ und neue Wege oder Inspiration suchen, ihre Ideen austauschen, Konzepte und Ansätze in größerer, professioneller Runde reflektieren möchten oder Mut brauchen, den nächsten Schritt zu wagen, sind beim WOMEN’S HUB in den besten Händen.

womens hub muc annekaiser photography 0757 682x1024 - SHARE YOUR VISION – LIVE YOUR DREAM

Pinar Pinzuti ist „Brainwasher“, Radfahrerin, internationale Aktivistin und war Gast für den INSPIRATION-TALK. Foto: Anne Kaiser

WOMENS HUB DAY

Die WOMEN’S HUB DAYs finden in immer mehr Städten statt, momentan in München, Hamburg und Rosenheim. Der nächste Hub ist am 15. September 2018 in München, diesmal in den Räumlichkeiten von SONOS EUROPE. Tickets gibt’s für 158 Euro über https://www.eventbrite.de/e/womens-hub-day-munchen-tickets-47817026012. Im Preis inbegriffen sind 6-7 Talks, eine Vorstellungsrunde, individuelle Gesprächsgruppen, Feedbackgespräche sowie Essen und Trinken.

Zur Facebook-Veranstaltung geht es hier: https://www.facebook.com/events/2095628727176760/

Informationen unter www.womenshub.de

 

 

erstellt am: 03.09.2018

dany golik 1024x1024 - SHARE YOUR VISION – LIVE YOUR DREAM

Dany Golik

Kommunikations-Expertin & Redakteurin

Meistgelesen auf viva monaco

prime time fitness maximilianstr 720x480 - neuer fitness-hotspot in münchen

neuer fitness-hotspot in mü...

Na, sind Sie schon im Fitness-Fieber? Immerhin sollten die guten Neujahresvorsätze doch bestenfalls auch eingehalten werden. Wer sich dazu inspiriert fühlt, den Februar sportlich zu starten, der darf sich freuen, denn Münchens Innenstadt darf sich über einen neuen Premium-Fitnessclub freuen. Sportlich austoben können Sie sich hier auf einer …

Mehr erfahren
haestens store event 13 720x480 - pillowtalk bei bettenrid

pillowtalk bei bettenrid

Hästens Beds lud letzte Woche zum Pillow Talk bei Bettenrid. Die Themen des Abends drehten sich rund um die Stichpunkte Digitalisierung, die Zukunft des Wohnens, die digitale Kryptowährung und nicht zuletzt um das Bett als Lieblingsort Daheim. Geld 2.0, Bett und Schlaf 2.0, Fahren und Mobilität 2.0 sowie Sekt 2.0 - das waren die Themen des P…

Mehr erfahren
r9c0098.jpg slider 720x480 - panorama 2962

panorama 2962

Ab in den Schnee! Der Winter ist da und mit ihm feiern wir nun auch endlich Hoch-Saison des Wintersports. Lassen Sie sich inspirieren von trendigen Winter-Looks aus unserem VIVA MONACO Snow-Fashion-Shooting an der Zugspitze. VIVA WINTER!!!     PRODUKTION & STYLING: DANIELA GOLIK FOTO: SCHAH PHOTOGRAPHY HAARE/MAKE U…

Mehr erfahren