galerie10 beitragsbild 1024x777 - Trashwalk für ein sauberes München

Die Temperaturen steigen und die Münchner lockt es in die Parkanlagen und an die nahe gelegenen Seen. München gilt zwar als eine der saubersten Städte deutschlandweit, dennoch ist der Müll, der sich an solchen Tagen ansammelt, kaum zu fassen.

Aus diesem Grund beschäftigt sich der Kommunikationsexperte Petermann mit dem Thema Nachhaltigkeit und Natur: „Es ist wichtig, gerade als urbaner Mensch, die Nähe zur Natur nicht zu verlieren und diese auch wertzuschätzen“, so Petermann. In Begleitung von Freunden und Unterstützern geht er seit einiger Zeit „trashwalken“ und bringt auch Mode-und Outdoormarken dazu daran teilzuhaben und dies zu unterstützen.

Sportbekleidungshersteller, wie beispielsweise NORTHSAILS stellen ihre Kollektionen nach und nach auf recycelte und recyclebare Materialien um. Ein weiterer Münchner Partner für die Umweltaktion ist das P1 mit Sebastian Goller. Der bekannte Nachtclub ist direkt im Zentrum der Stadt, sowie des Englischen Gartens und bildete den Startpunkt für die letzte trashwalk-Aktion. Von dort aus ging es mit zehn motivierten Helfern am Eisbach entlang über die meist besuchten Flächen bis hoch zum Monopterus. In den Parkanlagen und auf den Grünflächen konnten binnen 1,5 Stunden mehr als 200 Liter aufgesammelt und fachgerecht entsorgt werden.

„Wir können zwar nicht den ganze Park reinigen, es geht aber auch mehr darum den Menschen das Bewusstsein zu schenken, bewusst zu konsumieren und vor allem das was man in den Park mitbringt auch wieder mitzunehmen und zu entsorgen. Spätestens dann merkt jeder, wieviel Plastik er kauft und eigentlich nicht braucht“ sagt Petermann überzeugt und plant schon den nächsten Trashwalk Ende August wieder vom P1 aus. Bei Interesse einfach eine E-Mail an diese Adresse schreiben: info@thinkinc.de

Aus Liebe zu unserem Planeten- wir sind begeistert!

 

erstellt am: 09.08.2018

vm logo 300x300 1024x1024 - Trashwalk für ein sauberes München

viva monaco

Redaktion

Meistgelesen auf viva monaco

annekaiserphotography 2689 1536x1024.jpg slider 720x480 - Geschichten aus Bayern

Geschichten aus Bayern

„Gerade in dieser für uns alle neuartigen Pandemie-Zeit, sehe ich neben Problemen auch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Sei es das intensive Zusammensein von Familien, das Wegfallen von sozialem Druck, Organisationsstrukturen beim Arbeiten, besondere Momente durch das Zusammenrücken auf unterschiedlichsten Ebenen. Begegnungen von Menschen sind rar g…

Mehr erfahren
dsc5857 phyne beitragsbild 720x480 - Her mit der Maske!

Her mit der Maske!

Ab Montag (27. April) gilt in Bayern die Maskenpflicht. In Geschäften und im Nahverkehr ist die Maske von nun an also ein Muss, um die  Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu verringern. Die wichtigsten Fakten: Die ab Montag geltende Maskenpflicht beinhaltet, dass jeder eine einfache, selbst genähte Atemschutzmaske aus Stoff tragen muss. …

Mehr erfahren
img 8739 beitragsbild 720x480 - Der Duft der Heimat

Der Duft der Heimat

Die SCENTS of BAVARIA GmbH ist ein Münchner Start-up Unternehmen. Unter der Leitung der beiden Geschäftsführerinnen, Christina Thom und Ursula Hülshoff, entstand so die erste bayerische Duftmanufaktur. Inspiriert von der Leidenschaft für feinste Düfte und Aromen sowie einer großen Portion Heimatliebe zur einzigartigen bayerischen Natur, entstand di…

Mehr erfahren