beitragsbild 1024x779 - Raum für zeitloses Design

Die minimalistische Anordnung und Auswahl von Objekten nach deren Funktion, um eine gestalterische Ordnung zu erlangen, ist charakteristisch für den Bauhaus-Stil. Die Bauhaus-Architektur steht für die hohe Decken, lichtdurchflutete Räume und eine zurückhaltende, nahezu puristische Inneneinrichtung. Der Minimalismusgedanke steht ganz klar im Vordergrund. Denn erst indem man Design den nötigen Raum gibt, kann es seine Wirkung voll entfalten und kommt so es erst richtig zur Geltung.

Genau diesem Prinzp folgen die neuen Modelle der max bill-Klassiker-Linie von Junghans: das minimalistische Design erhält durch den dezenten, sandgoldenen Ton des Gehäuses den nötigen Raum zur Entfaltung. Das schlichte Zifferblatt in einem hellen Grauton folgt den Prinzipien der Bauhaus-Architektur und rückt das Wichtigste in den Vordergrund: die Zeit. Getreu dem Motto „die Form folgt der Funktion“ zeigen dezente Zeiger, feine Striche und Zahlen die Zeit an. Die minimalis-tisch gestalteten Elemente setzen das puristische Design des Zeitmessers gekonnt in Szene und verleihen ihm so maximale Aufmerksamkeit.

 

junghans max bill automatic 027 7805 00 euro 955  585x1024 - Raum für zeitloses Designjunghans max bill automatic 027 7806 00 euro 955  585x1024 - Raum für zeitloses Design

Die beiden Herrenmodelle der Junghans max bill (

 

junghans max bill damen 047 7853 00 euro 545  593x1024 - Raum für zeitloses Design

Damenmodell der Junghans max bill

Ein Klassiker: Die Linie JUNGHANS max bill
Getreu der Prämisse „Die Form folgt der Funktion“ entwarf der Künstler und Bauhausschüler Max Bill einen Zeitmesser der besonderen Art. Die logische Zifferblattgestaltung der Küchenuhr aus dem Jahr 1956, die als Max Bill Wanduhr Designgeschichte schrieb, wurde zum charakteristischen Merkmal seiner Zeitmesser. 1961 wurde auf dieser Basis in die Gestaltung der ersten Armbanduhren von Max Bill mit ein. Besonderen Wert legte der Künstler auf die Verbindung von Gebrauchswert und Schönheit. Mit konstruktiver Klarheit und dem Streben nach ästhetischer Perfektion werden die Designklassiker der Linie JUNGHANS max bill bis heute nahezu unverändert hergestellt.

Demnächst ist die neue Junghans-Kollektion erhältlich bei Juwelier Fridrich oder einem Junghans-Händler in Ihrer Nähe

erstellt am: 23.02.2018

vm logo 300x300 1024x1024 - Raum für zeitloses Design

viva monaco

Redaktion

Meistgelesen auf viva monaco

prime time fitness maximilianstr 720x480 - neuer fitness-hotspot in münchen

neuer fitness-hotspot in mü...

Na, sind Sie schon im Fitness-Fieber? Immerhin sollten die guten Neujahresvorsätze doch bestenfalls auch eingehalten werden. Wer sich dazu inspiriert fühlt, den Februar sportlich zu starten, der darf sich freuen, denn Münchens Innenstadt darf sich über einen neuen Premium-Fitnessclub freuen. Sportlich austoben können Sie sich hier auf einer …

Mehr erfahren
haestens store event 13 720x480 - pillowtalk bei bettenrid

pillowtalk bei bettenrid

Hästens Beds lud letzte Woche zum Pillow Talk bei Bettenrid. Die Themen des Abends drehten sich rund um die Stichpunkte Digitalisierung, die Zukunft des Wohnens, die digitale Kryptowährung und nicht zuletzt um das Bett als Lieblingsort Daheim. Geld 2.0, Bett und Schlaf 2.0, Fahren und Mobilität 2.0 sowie Sekt 2.0 - das waren die Themen des P…

Mehr erfahren
r9c0098.jpg slider 720x480 - panorama 2962

panorama 2962

Ab in den Schnee! Der Winter ist da und mit ihm feiern wir nun auch endlich Hoch-Saison des Wintersports. Lassen Sie sich inspirieren von trendigen Winter-Looks aus unserem VIVA MONACO Snow-Fashion-Shooting an der Zugspitze. VIVA WINTER!!!     PRODUKTION & STYLING: DANIELA GOLIK FOTO: SCHAH PHOTOGRAPHY HAARE/MAKE U…

Mehr erfahren