Kategorie: Trends & Stories

„PAUSE EN FRANÇAISE “

cartier kiosque 5.jpg beitragsbild - „PAUSE EN FRANÇAISE “

Anlässlich der Eröffnung der Cartier Pop up Appartement Boutique, bringt Cartier nun noch mehr Pariser Flair nach München und entführt zu einer kleinen Auszeit in die Stadt der Liebe, Paris. Erst kürzlich eröffnete die Maison Cartier einen französischen Cartier Kiosque und bringt unter dem Motto „Paris trifft München“ noch mehr französisches Lebensgefühl in die Maximilianstrasse.

cartier kiosque 2.jpg beitrag 564x429 - „PAUSE EN FRANÇAISE “

Neben dem Restaurant „Brenner“, befindet sich der liebevoll gestaltete Kiosque und steht für Cartier Kunden sieben Tage die Woche offen. Ganz im Stil der französischen Lebenskunst, können Gäste bei einem echten Café au Lait entspannen und sich vom Bistrot Stil inspirieren lassen. Als ganz besonderes Highlight sorgen die französischen und britischen Ausgaben der Vogue für internationale Atmosphäre. Als i-Tüpfelchen dürfen sich Cartier Kunden gegen Vorlage eines Vouchers über stilechte Blumenarrangements freuen, die das Pariser Lebensgefühl vollenden. Der Cartier Kiosque ist bis Ende des Sommers geöffnet.

cartier kiosque 4.jpg beitrag 470x645 - „PAUSE EN FRANÇAISE “

 

cartier kiosque 3.jpg beitrag 470x645 - „PAUSE EN FRANÇAISE “

Den Kiosque der Maison Cartier finden Sie in der Maximilianstraße 15, vor dem Restaurant „Brenner“.

 

erstellt am: 12.07.2019

olivia rybak 1024x1024 - „PAUSE EN FRANÇAISE “

VIVA MONACO

Olivia Rybak

 ähnliche Artikel