mg 7987 citypartnerccitypartner 1024x778 - MOONLIGHT SHOPPING

Wer ko, der ko(mmt) heißt es in diesem Jahr bereits zum 12. Mal in Folge am 7. September in der Münchner Innenstadt. City Partner München e. V. und alle teilnehmenden Geschäfte laden zur 12. Nachtschwärmer-Kult(ur)-Nacht ein. Dieses „Moonlight-Shopping-Erlebnis“ gibt es nur einmal im Jahr – alle Schau- und Kauflustigen sollten sich die Gelegenheit nicht  entgehen lassen, gemütlich zu flanieren und in wie auch außerhalb der Geschäfte ein buntes Programm vom Stachus bis zum Isartor zu genießen. Die Münchner City als Eventfläche – zahlreiche Shows in den Geschäften der Innenstadt oder auf den großen Eventbühnen in der Fußgängerzone: Neben dem Shopping-Erlebnis gibt es Musik „satt“, Bühnenzauber, kultige Präsentationen und kulinarische Schmankerl zu entdecken.

rush4 stellt einige Highlights vor (vom Bahnhofsplatz in Laufrichtung Marienplatz angeordnet), das gesamte Programm zum Event finden Sie unter cp-muenchen.de

 

white pressebild 1024x694 - MOONLIGHT SHOPPING

Feines für die Sinne

Bringen Sie sich in Nachtschwärmer-Laune – von 12-22 Uhr bei leckeren Drinks an der hauseigenen Cocktailbar, ganz nach dem Motto „Bummeln, Staunen, Schwärmen“. Prosecco-Ausschank 16-22 Uhr (3 Bars im Haus – Lederwarenabteilung, Parfümerie, Damenoberbekleidung).

16-22 Uhr: White – die Band begeistert mit Musik aus den 90er Jahren sowie den aktuellen Charts und eigenen Interpretationen populärer Hits aus den 60ern.
Karstadt München, Bahnhofsplatz

 

Bayerischer Alpenrock in den Stachuspassagen

„Durch die Prärie“ (Hupft a Frosch und foilt hi) Skurrile Geschichten, ansteckende Melodien, Refrains zum Mitsingen und einfach griabige Musiker – dafür steht Las Gschmarras. Mit ihrem neuen Album „Durch die Prärie“ ist den fünf Musikern aus Süddeutschland ein Gesamtwerk des Alpenrocks gelungen. Genüsslich kosten sie alle Ecken ihres Genres aus. Frontmann Hias Rammelmeier weiß, wie kein anderer, wahnwitzige Begebenheiten im bayerischen Dialekt, zum besten zu geben. Manchmal zum Lachen, manchmal zum Nachdenken,
aber immer zum Mitsingen. Die satirisch-giftigen Reime und kuriosen Anekdoten gehen an die Lachmuskeln; der abwechslungsreiche Alpenrock geht in die Beine.
Stachuspassagen Karlsplatz Untergeschoss

 

Musik satt am Richard Strauss-Brunnen

Arabella-Moderatorin Natascha Zillner heizt als „geborene Entertainerin“ ordentlich ein. Die besten Hits Ihrer Playlist werden von den folgenden beiden Liveauftritten nochmals getoppt:
Um 18:30 Uhr bringt die Band 22 Days mit dynamisch-melodischem Indie-Rock das Publikum in „rockige Stimmung“, bevor ab 21:00 Uhr die Jungs und Leadsängerin Miriam Arens von Schotter´s Jazzhaufen Jazz und vieles mehr im Repertoire haben.
MVG-Bühne am Richard-Strauss-Brunnen, Neuhauser Straße 8

 

 

neidaffer plattlclub 1024x803 - MOONLIGHT SHOPPING

Foto: Neidaffer Plattlclub

Zünftig wirds bei Bettenrid

Boarisch, zünftig und traditionell, aber alles andere als „gemütlich gediegen“ geht es in der Neuhauser Straße 12 bei Betten Rid zu: Der „Neidaffer Plattlclub“ zeigt, wie sich die Tradition des Schuhplattlns mit modernern Hits und mutiger Akrobatik kombinieren lässt – Partystimmung ist also garantiert. Der Brauereigasthof Hotel Aying sorgt für die stilechte „süffige Erfrischung“ dazu.
Bettenrid, Neuhauser Straße 12

 

 

robeat action2 1024x736 - MOONLIGHT SHOPPING

Beatboxing in den Fünf Höfen

Beatbox-Europameister „Robeats“, bekannt aus dem TV (RTL-Supertalent), brachte mit dem Akademieorchester der Bayerischen Philharmonie die erste Beatbox-Sinfonie auf den Markt, produzierte mit Cartoon Network seine eigene Cartoon-Sendung und begeistert längst sein Publikum weltweit.
Und ganz nebenbei bringt er den Besucherinnen und Besuchern noch das Beatboxen bei! Erleben Sie ihn live!
CityQuartier FÜNF HÖFE, Theatinerstraße 11

 

 

luwig beck kaufhaus 1024x813 - MOONLIGHT SHOPPING

Foto: Ludwig Beck

Kaufhaus der sinnlichen Klänge

Bei Ludwig Beck gibt´s was auf die Ohren. Kein Wunder, denn Ludwig Beck hat mehr als 120.000 Titel an Klassik, Jazz, Weltmusik und Hörbüchern. Damit hat das „Kaufhaus der Sinne“  Europas größte stationäre Musik-Auswahl im Portfolio. Lassen Sie sich überraschen, welche klangvollen Auftritte Sie hier erwarten. Zudem findet man auf sieben Etagen des Traditionskaufhauses internationale Mode, Lederwaren, Accessoires, exklusive Kosmetik und vieles mehr.

Ludwig Beck, Marienplatz 11, Musikbühne 5. Etage

 

 

decoy bei der Galeria Kaufhof

Will man DECOY mit nur wenigen Worten beschreiben dann vermutlich am ehesten so: Einfach einer der derzeit besten Live-Acts in Deutschland! Decoy besteht aus 6 Profimusikern,
die schon mit Stars wie z.B. Peter Maffay, Mel C. oder Clueso auf Tour waren. Ihr Repertoire besteht aus den angesagtesten Pop-, Rock-, Soul und Disco-Songs, gepaart mit ausgewählten Klassikern der letzten 30 Jahre. Neben Decoy verwöhnt GALERIA Kaufhof am Marienplatz seine Kundinnen und Kunden mit Cocktails, Erfrischungsgetränken und einer Champagner-Bar.
GALERIA Kaufhof am Marienplatz, Kaufingerstr. 1-5

 

erstellt am: 05.09.2018

placeholder redaktion 1024x1024 - MOONLIGHT SHOPPING

viva monaco

Redaktion

Meistgelesen auf viva monaco

promo2 720x480 - Entspannt und nachhaltig Geschenke shoppen

Entspannt und nachhaltig Ges...

Wenn Ihr keine Lust auf das alljährliche Weihnachtschaos in der Münchner Innenstadt habt, dann könnt ihr dieses Wochenende in aller Ruhe im ersten Pop Up Shop im biromiro stöbern. Deckt euch oder eure Liebsten mit Mode, Wohnaccessoires, Illustrationen, Fotografien, Schmuck und Keramik ein. Gestaltet und produziert von Fünfzehn verschiedenen Münchne…

Mehr erfahren
nachtskitour tomklockerphoto374a5201 kl 720x480 - Sports Week 2020

Sports Week 2020

Bereits zum dritten Mal tragen zahlreiche Partner aus der Sportbranche die Euphorie für Sport und Action aus den Messehallen hinaus zum Konsumenten, veranstalten Workshops, Vorträge und Produkttest-Aktionen für Sportfans aus München, ganz Deutschland und auch Österreich. Hier finden Sie einige der Highlights der Sports Week 2020: Den Anfang m…

Mehr erfahren
09 caspar singh marlis petersen cornelius meister bayerisches staatsorchester slider 720x480 - Advents-Benefizkonzert für den guten Zweck

Advents-Benefizkonzert für ...

Am Samstag, den 07. Dezember fand dieses Jahr bereits zum 24. Mal das feierliche Advents-Benefizkonzert der BMW Niederlassung München statt. Rund 700 Gäste kamen in die festlich geschmückte St. Lukas Kirche in München, um das hochkarätige Künstlerensemble des Bayerischen Staatsorchesters unter der Leitung von Dirigent Cornelius Meister zu er…

Mehr erfahren