Kategorie: Travel

Genuss-Reise an den Gardasee

lido palace 23 - Genuss-Reise an den Gardasee

Der Ort Riva del Garda am nördlichen Ufer des Gardasees ist ein mediterranes Refugium mit exzellenten Highlights für Gourmets und Aktiv-Urlauber. Rund 70 Kilometer von Verona entfernt liegt es inmitten einer malerischen Berglandschaft und verzückt mit erstklassigen Wellness-Hotels und Top-Restaurants.

Idealer Ausgangspunkt, um die vielfältige Garda Trentino Region zu erkunden: Das Hotel Du Lac et Du Parc im Herzen des Ortes Riva del Garda. Es gehört zu den Vorreitern in Sachen Spitzen-Hotellerie am Gardasee und punktet seit 1953 mit direkter See-Lage und vorzüglicher Küche. Vor 150 Jahren war das traditionsreiche Anwesen die Sommerresidenz des Habsburger Grafen Torresani. Heute gibt es neben den frisch renovierten edlen Suiten und Zimmern im Haupthaus auch die Möglichkeit, inmitten der üppig begrünten 70 000 qm großen Parkanlage in familienfreundliche Bungalows zu wohnen – Dschungel-Feeling inklusive. Must-have während eines Aufenthalts im Du Lac et Du Parc: ein Besuch im Armonia Spa. Ganz besonders die Vita-Power-Gesichtsbehandlung mit Produkten der italienischen Kosmetiklinie Rhea, die sich individuellen Haut-Bedürfnissen anpasst, verspricht einen tollen Urlaubs-Glow. Zwei Außenschwimmbäder, ein Tennisplatz und die hoteleigene Wassersport-Schule sorgen für optimale körperliche Fitness.

tag 4054 702x548 - Genuss-Reise an den Gardasee

Hotel Du Lac et Du Parc im Herzen des Ortes Riva del Garda. © Hotel Du Lac et Du Parc

camera del sale 1 702x548 - Genuss-Reise an den Gardasee

Absolute Empfehlung: Ein Besuch im Armonia Spa.

Wem der Sinn nach noch mehr Luxus steht, bucht eine Übernachtung im nahe gelegenen Schwesternhotel, dem Lido Palace. Der einstige Treffpunkt für Europas Königsfamilien bietet eine erstklassige Sterne-Küche und hervorragenden Service. Architektur-Fans wird vor allem der spannende Mix aus historischer Belle Époque und modernen Design-Elementen gefallen. Ruhe-Suchende hingegen finden im SPA namens CXI Centoundici auf 1500 Quadratmetern Erholung pur dank Dampfbad, Sauna und Pool. Gut zu wissen: Auch Nicht-Hotelgäste können ein Day-Spa-Ticket erwerben.

 Für echte Gourmets ist zudem ein Abstecher in den Genuss-Markt Agraria etwas außerhalb von Riva del Garda ein Muss. Der gleichnamige Verband besteht aus rund 300 einheimischen Landwirten, deren Erzeugnisse man direkt im Laden kaufen kann. Dazu zählen neben Käse und Marmelade natürlich auch die heimischen Weine, die sich direkt vor Ort im Rahmen eines Mini-Restaurants probieren lassen. Und sogar das beste Olivenöl der Region findet man bei Agraria. Es stammt von der Manufaktur Frantoio di Riva, die 2021 als Ölmühle des Jahres vom prestigeträchtigen Führer Gambero Rosso ausgezeichnet wurde.

lido palace 23 bb 702x548 - Genuss-Reise an den Gardasee

Hotal Lido Palace.

bali bar 31 702x548 - Genuss-Reise an den Gardasee

Traumhafter Ausblick auf den Gardasee.

Das preisgekrönte Olivenöl findet man auch bei Locanda Restel de Fer in Riva del Garda. Seit 1400 ist das Hotel-Restaurant im Besitz der Familie Meneghelli. Das urig-gemütliche Ambiente des renovierten Landhauses unterstreicht die qualitativ hochwertige Küche und den herzlichen Service des Hausherren, der ausgebildeter Olivenöl-Sommelier ist. Im Locanda Restel de Fer gibt es wohl auch die beste Version des Traditionsgerichts der Region, dem Fleischsalat Carne Salada. Tipp: Wer bei seinem Aufenthalt am Gardasee nicht auf klassische italienische Gerichte wie Pizza verzichten möchte, flaniert am besten an der Uferpromenade von Riva del Garda entlang zum Restaurant Leon d’Oro. Dort serviert die Familie Salvaneschi seit 1938 nicht nur wundervolle Weine aus der Region und exzellente Pizzen, sondern auch heimische Speisen.

Getreu dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ sollte man seinen Urlaub in Riva del Garda mit dem wohl schönsten Ausblick auf den See krönen. Den hat man hoch oben auf der Festung, der venezianischen Bastion, einem Wahrzeichen der Stadt. Mit einem neuen Panaroma-Lift legt man die rund 200 Höhenmeter in nur zwei Minuten zurück. Vor allem nachts ist die Fahrt ein echtes Highlight, wenn die Lichtquellen der Stadt mit den Sternen um die Wette leuchten.

 

Artikel von Nina Zeller

erstellt am: 29.06.2021

vm logo 300x300 1024x1024 - Genuss-Reise an den Gardasee

VIVA MONACO

viva monaco

 ähnliche Artikel