Kategorie: Trends & Stories

Für die Ewigkeit

alexandra 5 s 3 - Für die Ewigkeit

FOTOCREDTIS: Alexandra Kasper

Die eigene Hochzeit stellt für viele ein ganz besonderes Ereignis im Leben dar. Heiraten – der Liebe des Lebens in die Augen blicken und „Ja“-Sagen. Ein Moment, so kostbar und einzigartig, dass man ihn für die Ewigkeit festhalten möchte. Wie gut, dass es professionelle Hochzeitsfotografen gibt, die sich genau darauf spezialisiert haben und wissen, wie man diese kostbaren Momente für immer festhält.

Alexandra Kasper ist Hochzeitsfotografin aus München und gehört zu jenen, die ihr Handwerk perfektioniert
haben. Ihre Fotos sind eine Kunst für sich, was sich nicht nur in der Bildsprache ausdrückt, sondern vor allem
auch in ihrem Auge für liebevolle Details. Wir haben mit Alexandra gesprochen und gefragt, was aus ihrer Sicht gute Hochzeitsfotos ausmacht und worauf man achten sollte.

 

alexandra 3 720x1050 - Für die Ewigkeit

Hochzeitsstimmung - festgehalten für die Ewigkeit.

Drei Profi-Tipps von der Hochzeitsfotografin für Ihre eigene Hochzeit: 

1

„Im Flow bleiben! Lassen Sie sich am besten einfach fallen und stressen Sie sich nicht. Die besten Fotos
entstehen, wenn Sie loslassen und sich dem Moment voll und ganz hingeben, ohne kontrollieren zu wollen.“

2

„Mein Tipp von Herzen und nicht als Fotografin: Suchen Sie sich einen Profi, der Sie mit Hilfe seines Erfahrungsschatzes optimal begleiten wird – die Fotos sollen schließlich für die Ewigkeit sein und nichts ist
ärgerlicher als nicht zufriedenstellende Erinnerungsfotos.“

3

„Das Paar-Shooting empfehle ich in die Abendstunden zu legen, während die Gäste die festlichen Räumlichkeiten betreten. Nutzen Sie in dieser Zeit das wundervolle Abend-Licht und ein paar entspannte Momente der Zweisamkeit, bevor es mit dem Programm weitergeht.“

alexandra 2 720x980 - Für die Ewigkeit

Detail-Fotos für das gewisse Etwas.

alexandra1 720x548 - Für die Ewigkeit

Alexandra Kasper

ABOUT 

Die Münchnerin ist ihrer Intuition gefolgt und hat ihre Leidenshaft zum Beruf gemacht. Seit 2014 hat sie bereits über 140 Hochzeiten begleitet und kann sich ein Leben ohne Kamera nicht mehr vorstellen. „Für mich ist die Hochzeitsfotografie nicht nur ein Beruf, es ist meine Berufung für Euch all diese wertvollen Momente einzufangen. Bei mir bekommt jede einzelne Hochzeit all meine Freude und Kreativität, denn ich bin überzeugt davon, dass man das den Bildern ansieht und spürt“, so Alexandra.

Mehr über Alexandra Kasper und ihre Arbeit unter alexandrakasper.com oder auf Instagram: @alexandrakasperphotography

erstellt am: 14.07.2020

olivia rybak 1024x1024 - Für die Ewigkeit

VIVA MONACO

Olivia Rybak

 ähnliche Artikel