athens 2047087 1920 1024x779 - Frischer Wind in alten Mauern

Ein Spaziergang von der Akropolis und dem Akropolis-Museum hinab zur Agora, dem Herzstück des alten Athens kombiniert mit einem Besuch der Stoa des Attalos sind natürlich ein Muss. Danach geht es weiter zum Turm der Winde, einem der eigenwilligsten Architekturschöpfungen der griechischen Antike.

 

Nach diesen großen Orten der Antike, geht es beschwingt in den hippen Vierteln Monastiraki und Psyrri zu, mit ihren zahlreichen Antiquitätenläden und Cafés. Einen kulinarischen Streifzug durch Athens Küche bietet die benachbarte Straße Evripidou, in der stets ein Duft von frischen Gewürzen und Kräutern weht.

Ein weiteres Highlight am Fuß der Akropolis bildet Plaka, eines der ältesten Viertel Athens. Ein Spaziergang durch seine malerischen Gassen zum Hadrianstor oder in Richtung Anafiotika ist daher sehr empfehlenswert.

Nach diesem langen Marsch durch Athens Altstadt tut ein Besuch im Hammam besonders gut. Das „Polis Hammam“ gilt als das beste Griechenlands.

svd8414 507x645 - Frischer Wind in alten Mauern

In ehrwürdigen Marmorhallen kann der Besucher hier aus fünf verschiedene Hammam- und 14 Massagearten wählen.

svd8600 564x375 - Frischer Wind in alten Mauern

https://www.polis-hammam.gr/en/

Für Kunstliebhaber: Gleich um die Ecke befindet sich die junge Galerie und Kulturplattform „The Art Foundation“ mit einer lebhaften Bar im Innenhof.

 

Zuletzt noch ein gut gehütetes Geheimnis: Das Restaurant „Atlantikos“, versteckt in einer kleinen Seitengasse, bietet die besten Fischgerichte im historischen Zentrum.

 

Wer alternativ den atemberaubenden Ausblick auf die Akropolis und die Innenstadt bei einem abendlichen Dinner oder Drinks auf der Dachterrasse der vielen Restaurants in der Altstadt genießen möchte, findet unter anderem im „Sin Athina“ einen wunderbaren Platz unter dem nächtlichem Sternenzelt der griechischen Metropole.

architecture athens building 951539 564x428 - Frischer Wind in alten Mauern

erstellt am: 07.08.2019

annekatrin meyers 1024x1024 - Frischer Wind in alten Mauern

Annekatrin Meyers

Journalistin

Meistgelesen auf viva monaco

img 6532 720x480 - 5 garantiert wetterfeste Tipps für die Pfingstferien

5 garantiert wetterfeste Tip...

Es ist wieder so weit – in Bayern starten die Pfingstferien! Während Einige sich getrost gen Süden und Sonne verziehen, bleiben die Wetterprognosen für den Raum München eher durchwachsen. Trotz der Gewissheit, dass der bayerische Wettergott es meist ziemlich gut mit uns meint und auch oft mit positiven, unerwarteten Wendungen überrascht, haben wir …

Mehr erfahren
beitragsbild 2 720x480 - Oh my Gucci!

Oh my Gucci!

Gucci hier, Gucci da, Gucci überall! Nimmt man die aktuellen Modetrends unter die Lupe, so erkennt man schnell, dass die Kollektionen des italienischen Luxuslabels die Modelandschaft einschlägig prägen. Gucci It-Pieces sind begehrter denn je – Fashionliebhaber reißen sich um die beliebten Teile und sind dabei bereit, dafür ganz schön tief in die T…

Mehr erfahren
dsc01259 720x480 - Tolle Marken – tolle Rabatte

Tolle Marken – tolle Rabat...

Die Feiertage und Silvester sind zwar vorüber, doch im Ingolstadt Village kommen die Prozente gerade erst in Partystimmung. Noch bis Ende Januar ist es möglich, bis zu 70 % Rabatt auf hochwertige Marken wie Prada zu sichern und den Jahresstart mit Shopping zu versüßen. Wenn das kein guter Vorsatz für 2018 ist! Attraktive Angebote dürfen im Rahme…

Mehr erfahren