beitragsbild hearthouse dominik kaeppeler c m. ostermeier 1024x776 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

Neben der Bar „Circle by Cihan Anadologlu“ präsentiert das preisgekrönte Haus am Lenbachplatz nun ein weiteres kulinarisches Highlight in der Münchner Gastronomieszene: Der Sternekoch Dominik Käppeler bereichert seit Anfang September das „Heart“ und die „Kitchen“.

hearthouse dominik kaeppeler c m. ostermeier 682x1024 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

Seine nachhaltige und bewusste Koch-Philosophie mit dem klaren Hang zum „urban fine dining“ und die Liebe zu saisonalen Produkten der Region formuliert der Sternekoch wie folgt:

„Gute Küche hat für mich viel mit Identität zu tun. Die schaffen wir, wenn wir nichts als gegeben hinnehmen und auf dem Besten aufbauen, was Region und Jahreszeit hergeben.“

Kurzum – zeitgemäßes und emotionales Soul Food mit dem Fokus auf saisonalen und nachhaltigen Produkten erwartete die Besucher des „Heart“ und des Member Restaurants „Kitchen“ seit Käppelers „Kickoff“ am Lenbachpatz Anfang September.

hearthouse dominik kaeppeler at work c m. ostermeier 1024x779 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

Der 29-Jährige Sohn einer Restaurantbesitzerin entwickelte seine Leidenschaft für das Kochen bereits als Kind und trat mit 15 Jahren seine Ausbildung bei Käfer an. In den Folgejahren entwickelte Käppeler in der gehobenen Gastronomie am Tegernsee seine persönliche kulinarische Vision, darunter das Parkhotel Egerner Höfe, Maiwert’s Fährhütte, das Bachmair am See sowie die Fährhütte am See. Seinen Durchbruch feierte Käppeler als Chefkoch im „Showroom“ (ehemals „Schweiger2“), wo er 2015 erstmals mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde — den er bis heute hält. Gault Millau würdigte seine Kochkunst 2016 mit 16 Punkten, der Feinschmecker mit 3 von 5 F.

hearthouse c dominik kaeppeler 1024x682 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

Im „Kitchen“ können Gourmets den Sternekoch dank Show Cooking beim Zaubern seiner Gerichte live beobachten. Während dieses Erlebnis exklusiv den Mitgliedern des Hearthouse und mitgebrachten Gästen zur Verfügung steht, ist das Restaurant HEART im Erdgeschoss für Jedermann geöffnet. Hier wird Käppeler ebenfalls neue Impulse setzen und raffinierte Menü-Kreationen zu fairen Preisen anbieten.

img 9313 1024x768 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

„Mit unserem neuen Küchenchef geht unser Haus einen weiteren Meilenstein hin zu Münchens erster Adresse für Genuss und Kulinarik in ungezwungener Atmosphäre“, freut sich Ayhan Durak, Geschäftsführer des Hearthouse. Und ergänzt: „Im Gegensatz zu klassischen Restaurants muss bei uns nach einem tollen Essen noch lange nicht Schluss sein.“

Weitere Infos und Reservierungen unter h-e-a-r-t.me/dining/, www.h-e-a-r-t.me oder www.thehearthouse.me

erstellt am: 08.10.2018

vm logo 300x300 1024x1024 - Fine dining: mit "Heart", "Soul" und "Star"

viva monaco

Redaktion

Meistgelesen auf viva monaco

prime time fitness maximilianstr 720x480 - neuer fitness-hotspot in münchen

neuer fitness-hotspot in mü...

Na, sind Sie schon im Fitness-Fieber? Immerhin sollten die guten Neujahresvorsätze doch bestenfalls auch eingehalten werden. Wer sich dazu inspiriert fühlt, den Februar sportlich zu starten, der darf sich freuen, denn Münchens Innenstadt darf sich über einen neuen Premium-Fitnessclub freuen. Sportlich austoben können Sie sich hier auf einer …

Mehr erfahren
haestens store event 13 720x480 - pillowtalk bei bettenrid

pillowtalk bei bettenrid

Hästens Beds lud letzte Woche zum Pillow Talk bei Bettenrid. Die Themen des Abends drehten sich rund um die Stichpunkte Digitalisierung, die Zukunft des Wohnens, die digitale Kryptowährung und nicht zuletzt um das Bett als Lieblingsort Daheim. Geld 2.0, Bett und Schlaf 2.0, Fahren und Mobilität 2.0 sowie Sekt 2.0 - das waren die Themen des P…

Mehr erfahren
07 hirmer 720x480 - Kauf Lokal 2020

Kauf Lokal 2020

130 Brands aus München stellen sich vor München hat viel zu bieten, und genau das wollen die Initiatoren von „Kauf Lokal“ zeigen! In diesem Jahr präsentieren 130 Münchner Marken auf den Verkaufsflächen der fünf Stammhäuser HIRMER, SPORTHAUS SCHUSTER, BETTENRID, HUGENDUBEL und KUSTERMANN  ihre Produkte, und laden die Besucher dazu ein, sich inspiri…

Mehr erfahren