greenstyle kampagne  maqu studio by christian rinke.jpgbeitragsbild 1024x779 - Fair Fashion 2.0

Nachhaltig, ökologisch und fair produziert –„Slow Fashion“ ist längt nicht mehr nur ein Trend! Immer mehr Menschen entscheiden sich für bewusste Mode und kehren der sogenannten „Fast Fashion“ den Rücken. Im Gegensatz zu dieser, steht „Slow Fashion“, also nachhaltig produzierte Mode, für einen bewussten Umgang mit Mensch und Natur sowie verschiedenen Rohstoffen. Dazu gehört vor allem auch der bewusste Konsum, den jeder einzelne von uns beeinflussen kann. Wir alle treffen mit jedem Einkauf Entscheidungen, die wiederum großen Einfluss auf uns und unsere Umwelt haben. Wir entscheiden dabei zwischen Massenware, die größtenteils nicht nur mit erheblichen Schadstoffen belastet ist, sondern zudem teils unter menschenunwürdigen Bedingungen produziert wird, und zwischen Produkten, die fair produziert werden, in Bio-Qualität und aus verantwortungsvollen Quellen. Das Prinzip von nachhaltiger Mode basiert dabei auf dem Grundgedanken, lieber weniger, dafür aber qualitativ hochwertigere Sachen zu kaufen, die nicht nur länger halten, sondern auch vielseitig kombinierbar und bestenfalls zeitlos sind. Mittlerweile überzeugen die Brands mit Kollektionen, die den Designs von Fast Fashion in nichts nachstehen.

Unsere Galerie zeigt: Fair Fashion ist super stylisch!  ©DanielSommer

 

Der Markt für bewusst produzierte Produkte steigt dabei stetig – nicht nur in der Mode! Denn ein nachhaltiger Lifestyle beinhaltet alle Lebensbereiche. Von Mode über Beauty bis hin zu Lifestyle-Produkten für den Alltag– die Industrie boomt wie nie zuvor! Konsumenten dürfen sich über ein immer größer werdendes Spektrum an Auswahlmöglichkeiten freuen, die Produktvielfalt wird größer und auch die Designs immer individueller.
Um neuen Brands, die die Philosophie der „Slow Fashion“ verkörpern, eine Plattform zu geben, hat Gründerin Mirjam Smend bereits im letzten Jahr die GREENSTYLE munich (GMUC) ins Leben gerufen, die dieses Jahr in die zweite Runde geht.

founder mirjam smend cherie birkner sustainablefashionmatterz 564x429 - Fair Fashion 2.0

Greenstyle Gründerin Mirjam Smend © Cherie Birkner, sustainablefashionmatterz

Die GREENSTYLE munich (GMUC) fair and conference ist auf drei Säulen aufgebaut, um nachhaltige Mode aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlichen Herangehensweisen zu beleuchten: Im Rahmen der GMUC fair treffen die Besucher die Macher von ca. 40 Fair Fashion & Organic Beauty Brands und können vor Ort die Kollektionen und Produkte kaufen. Wissensvermittlung und wachsendes Bewusstsein ist Inhalt der GMUC conference. Hier beleuchten renommierte Speaker die Thematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Und weil zur Theorie auch immer die Praxis gehört, kann man, im Rahmen der GMUC-Workshops, hautnah in die Thematik einsteigen.

Freuen Sie sich auf viel Inspiration, neue Brands, spannende Gespräche sowie Vorträge, z.B. über Pharmazeutika, Pestizide und Mikroplastik im Wasser. Es erwartet Sie eine ganze Fülle an Möglichkeiten, das Thema „Slow Fashion“ näher zu betrachten, alles in entspannter Atmosphäre unter dem Motto: „Eco ist das neue cool!“

Die GREENSTYLE findet vom 5. bis 7. April 2019 im Isarforum im Deutschen Museum (Ludwigsbrücke, München) statt:

Wo? Isarforum im Deutschen Museum, Ludwigsbrücke, München

Was? ca. 40 Eco-Brands, 20 Speaker und diverse Workshops

Warum? Damit eco das neue Normal wird, Lösungsansätze eine Plattform bekommen und Aufklärung Bestandteil von nachhaltiger Bildung wird.

Wann? 5. bis 7. April 2019; Fr. 17-22 Uhr, Sa. 10-19 Uhr, So. 10-17 Uhr

Wieviel? Eintritt 10 Euro (Kinder bis 16 Jahre frei)

 

Mehr Infos finden Sie unter: greenstyle-muc.com

 

erstellt am: 03.04.2019

olivia rybak 1024x1024 - Fair Fashion 2.0

Olivia Rybak

Redaktion viva monaco

Meistgelesen auf viva monaco

promo2 720x480 - Entspannt und nachhaltig Geschenke shoppen

Entspannt und nachhaltig Ges...

Wenn Ihr keine Lust auf das alljährliche Weihnachtschaos in der Münchner Innenstadt habt, dann könnt ihr dieses Wochenende in aller Ruhe im ersten Pop Up Shop im biromiro stöbern. Deckt euch oder eure Liebsten mit Mode, Wohnaccessoires, Illustrationen, Fotografien, Schmuck und Keramik ein. Gestaltet und produziert von Fünfzehn verschiedenen Münchne…

Mehr erfahren
09 caspar singh marlis petersen cornelius meister bayerisches staatsorchester slider 720x480 - Advents-Benefizkonzert für den guten Zweck

Advents-Benefizkonzert für ...

Am Samstag, den 07. Dezember fand dieses Jahr bereits zum 24. Mal das feierliche Advents-Benefizkonzert der BMW Niederlassung München statt. Rund 700 Gäste kamen in die festlich geschmückte St. Lukas Kirche in München, um das hochkarätige Künstlerensemble des Bayerischen Staatsorchesters unter der Leitung von Dirigent Cornelius Meister zu er…

Mehr erfahren
01 velaa private island beitragsbild 720x480 - TRAUMINSEL IM NOONU ATOLL

TRAUMINSEL IM NOONU ATOLL

Man könnte einfach nur auf dieses unfassbare Türkis schauen. Dazu eine frisch aufgeschlagene Kokosnuss trinken oder ein Glas Champagner, sich hin und wieder eine Drachen-, Schlangen- oder Passionsfrucht aus der Schale im Wohnzimmer angeln und auf der eigenen Holzterrasse über dem Meer oder am privaten Strandabschnitt der Dekadenz frönen. Viele der …

Mehr erfahren