beitragsbild 6 1024x783 - Ein Familien-unternehmen feiert 200 Jahre Jubiläum

1818 legte David Kölle in Ulm den Grundstein – heute ist Pflanzen-Kölle ein traditionsreiches Familienunternehmen, das 2018 sein 200-jähriges Firmenjubiläum feiert. Im Mittelpunkt der heutigen Firmenphilosophie steht für Pflanzen-Kölle die optimale Ausrichtung auf den Markt von Morgen. Dass heißt: Innovation, Qualität, Erlebnis und Corporate Social Responsibility sind heute der Fokus ihrer Zukunftsstrategie. Ein von den Gesellschaftern gewählter Verwaltungsrat aus Familien- und externen Mitgliedern, sichert den Fortbestand des Unternehmens für über 1.500 Mitarbeiter, gesundes Wachstum durch nachhaltige Investitionen und Werterhaltung für die nächsten Generationen.

Unter dem Motto „die Kunden sind unsere Gäste“ eröffnete Pflanzen-Kölle bis heute deutschlandweit 13 Gartencenter, hier sind eine stets aktuelles Sortiment und frische Ware eine Selbstverständlichkeit. Auch eine immer gleichbleibende Qualität kann durch regelmäßige Analyse von externen Instituten fortlaufend garantiert werden. Mit 40.000 verschiedenen Artikeln findet man im Pflanzen-Kölle garantiert das was man sucht. Sie bieten Hydrokulturpflanzen, Floristik, Pflanzen für ein gesundes Raumklima und viele mehr. Neben dieser schieren Produktvielfalt bietet das Unternehmen eine Vielzahl an nützlichen und geschätzten Leistungen. So gibt es neben einem Überwinterungsservice, einen Innenraum-Begrünungsservice und einen Einlade-Service. Seit 2008 stellt das Unternehmen Hauseigene Produkte wie Kräuter und Rosen mit dem EU-Bio-Siegel her und vertreibt diese unter dem Namen „Kölle`s Bio“.

Diese einzigartige Produktvielfalt, das ganze Ambiente und diese hervorragende Qualität sind die Grundpfeiler für den Erfolg des Unternehmens. Gestützt werden diese Pfeiler durch eine absolut saubere Unternehmenskultur durch und durch. Pflanzen-Kölle sagt NEIN zu Glyphosat und bietet seinen Kunden sinnvolle Alternativen und setzt so ein klares Statement an seine Kunden. Denn das einzige was man für gesunde Pflanzen braucht, ist Wasser, Luft, Sonne und Erde. Außerdem haben sie Ökozertifizierte Pflanzen, sparen Energie und verwenden zu 100% Grünen Strom. Pflanzen brauchen Wasser, viel Wasser sogar. Pflanzen-Kölle ist auch hier einen Schritt voraus und verwenden zum Bewässern geschlossene Wasserkreisläufe und qualitativ hochwertiges, kalkfreies Wasser aus Regenwasserbecken.

Kein Wunder das der Laden so gut läuft. Hier wird einfach an der richtigen Stelle gespart und eine wirklich langjährige Expertise in der Botanik machen dieses Unternehmen aus. Aber der wohl innovativste und modernste Marketing-Schachzug in der Gärtnereibranche ist meiner Meinung nach der Bambusgarten. Hier wird in besonderer Atmosphäre das Gastronomiekonzept Bambusgarten mit Café und Restaurant ein einmaliges Genusserlebnis präsentiert. Er ist direkt mit dem Gartencenter verbunden. So gibt es für jeden Gast die Möglichkeit vor, während oder nach dem Einkaufen eine vielfältige, grüne Auszeit zu genießen. Mit frischen Salaten, leichten Suppen und regionalen Köstlichkeiten ist für jeden Geschmack und jeden Anlass kulinarisch vorgesorgt. Neben einer offenen Wok-Station gibt es auch noch eine Eistheke mit saisonal wechselnden Sorten und die einladende Kuchentheke mit exklusiven Kuchen und Torten. Und das klingt nicht nur so gut, weil es sich reimt.

 

Pflanzen Kölle 1957 und heute:

erstellt am: 11.06.2018

caroline piepgras 1024x1024 - Ein Familien-unternehmen feiert 200 Jahre Jubiläum

Caroline Piepgras

Editorial Assistance

Meistgelesen auf viva monaco

annekaiserphotography 2689 1536x1024.jpg slider 720x480 - Geschichten aus Bayern

Geschichten aus Bayern

„Gerade in dieser für uns alle neuartigen Pandemie-Zeit, sehe ich neben Problemen auch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Sei es das intensive Zusammensein von Familien, das Wegfallen von sozialem Druck, Organisationsstrukturen beim Arbeiten, besondere Momente durch das Zusammenrücken auf unterschiedlichsten Ebenen. Begegnungen von Menschen sind rar g…

Mehr erfahren
dsc5857 phyne beitragsbild 720x480 - Her mit der Maske!

Her mit der Maske!

Ab Montag (27. April) gilt in Bayern die Maskenpflicht. In Geschäften und im Nahverkehr ist die Maske von nun an also ein Muss, um die  Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu verringern. Die wichtigsten Fakten: Die ab Montag geltende Maskenpflicht beinhaltet, dass jeder eine einfache, selbst genähte Atemschutzmaske aus Stoff tragen muss. …

Mehr erfahren
img 8739 beitragsbild 720x480 - Der Duft der Heimat

Der Duft der Heimat

Die SCENTS of BAVARIA GmbH ist ein Münchner Start-up Unternehmen. Unter der Leitung der beiden Geschäftsführerinnen, Christina Thom und Ursula Hülshoff, entstand so die erste bayerische Duftmanufaktur. Inspiriert von der Leidenschaft für feinste Düfte und Aromen sowie einer großen Portion Heimatliebe zur einzigartigen bayerischen Natur, entstand di…

Mehr erfahren