Kategorie: Travel

DIE BIOLOGISCHE UHR LANGSAMER TICKEN LASSEN…

eingang c.woeckinger - DIE BIOLOGISCHE UHR LANGSAMER TICKEN LASSEN…

C. Wöckinger

Wellnessurlaub liegt im Trend, aber wo bleibt die Nachhaltigkeit? Zurück im Alltag lassen uns Stress und Schlendrian bei Ernährung und Sport schnell wieder älter aussehen und fühlen als geplant. Die Medizinische Uni in Wien und das 4 Sterne Superior La Pura women`s health resort haben mit ihrem wissenschaftlich fundierten, alle relevanten Aging-Themen umfassenden, individualisierten Healty Aging Programm die Lösung.

Es beginnt mit dem Gentest. Bereits 14 Tage vor der Anreise gilt es einen ausführlichen Lebensstil-Fragebogen auszufüllen, einige Kapilarblutstropfen und einen Speicheltest einzusenden. Im Kamptal bei Wien, im europaweit einzigartigen Frauengesundheitshotel angekommen, warten bereits die ersten Analyse-Ergebnisse zum biologischen Alter und individuellen Gesundheitsstatus z.B. welcher Stress-, Stoffwechsel-, Sporttyp frau ist und ob verborgene Entzündungsherde im Körper die Alterung beschleunigen. Es folgen weitere Tests zu Beweglichkeit, Hautzustand und Mikronährstoff-Status. Da nur 30 Prozent unseres Alterungsprozesses von der Genetik bestimmt werden, also ererbt sind, bedeutet, dass wir 70 Prozent über unseren Lebensstil, die sogenannte Epigenetik selbst steuern können.

Dafür erhält im La Pura erhält jede Frau, die das 3-oder 6-tägige Programm gebucht hat einen individuellen Ernährungs- und Behandlungsplan, der ausführlich mit der verantwortlichen Ärztin Dr. Karin Stengg besprochen wird und in schriftlicher Form als „Fahrplan“ für zu Hause. Der wichtigste Teil beginnt schließlich erst nach diesem besonderen Gesundheitsurlaub, wenn die personalisierten Empfehlungen zu nachhaltigen Lebensstiländerungen führen und frau länger attraktiv, gesund und fit bleibt.

Mehr Infos unter www.lapura.at

erstellt am: 09.04.2019

vm logo 300x300 1024x1024 - DIE BIOLOGISCHE UHR LANGSAMER TICKEN LASSEN…

VIVA MONACO

viva monaco

 ähnliche Artikel