bay view suite terrace 1024x779 - Der Traum von der Ferne

Besondere Zeiten

Abschalten, sich auf etwas Neues einlassen und den inneren Entdecker zum Vorschein kommen lassen  – das Reisen erweitert unseren Horizont und gehört zu den wohl besten Schulen des Lebens. Und obwohl uns die aktuelle Situation daran hindert uns wie gewohnt frei zu bewegen, so möchten wir Sie nach wie vor mit wundervollen Reisedestinationen zum Träumen bringen und vielleicht sogar für ein paar Minuten zu einem „digitalen Kurztrip“ verleiten. Denn Freiheit beginnt immer im Kopf und wer weiß – vielleicht sehen Sie sich schon sehr bald in ihrer Traum-Destination unter der Palme liegen…

Ein digitaler Kurztrip nach Mallorca

Im Nordosten Mallorcas, in der naturbelassenen Umgebung der Insel unweit der romantischen Stadt Artà, befindet sich das 5-Sterne-Luxushotel „Carossa“. Auf einem der sanften Hügel der Levanten, mit einem Traumblick in die umliegenden Buchten von Alcúdia bis Cala Millor, erheben sich das historische Herrenhaus und harmonische Suitengebäude im authentischen mallorquinischen Stil. Das Resort umfasst 75 Zimmer & Suiten, 2 feine Restaurants, 1.500 m2 Spa-Oase mit 2 Pools, Saunen, Fitness u.v.m.

Auch für Golfer ist dieses Resort ein Paradies, denn Innerhalb von 15 Autominuten erreichen Golfer vom Carrossa Resort aus nicht weniger als vier gepflegte 18-Loch Golfplätze. Mit den attraktiven Golf-Arrangements spielen Sie auf den schönsten Plätzen der Insel.

dji 0686 hdr 1 564x429 - Der Traum von der Ferne

Authentischer, mallorquinischer Charme.

carrossa spa pool deck 564x429 - Der Traum von der Ferne

Inmitten einer prächtigen Naturlandschaft zur Ruhe kommen.

 

Luxus auf dem wasser

Die edle Luxus-Yacht ‚Greenline NEO Hard Top’ liegt in der Bucht von Alcúdia vor Anker und rundet das exklusive Angebot des Hideaways ideal ab: Die Luxus-Yacht mit Skipper ist für Hotelgäste buchbar. Der Entdeckung von traumhaften, entlegenen Badestränden in versteckten Buchten, die über den Landweg nicht zu erreichen sind, steht bei einem Aufenthalt im herrschaftlichen Landsitz „Carossa“ somit nichts mehr im Wege. Der Luxus-Tag auf der ‚Greenline Neo‘ endet gegen 18 Uhr. Zeit genug, um noch ein paar Runden im Infinity-Außenpool zu drehen, bevor der Tag einem erlesenen Glas Wein und einem mehrgängigen Wahl-Menü im Fine Dining Restaurant oder auf der Terrasse unterm feine Sternenhimmel seinen Ausklang findet.

carrossa yacht greenline neo ht 564x429 - Der Traum von der Ferne

Mit der hoteleigenen Yacht die Insel entdecken.

Mit Herzblut dabei

Der neue General Manager des Hoteljuwels „Carrossa“, Michel Schilling, passt zum luxuriös ausgebauten ehemaligen Herrenhaus in Mallorcas Nordosten, als wäre er hierfür geboren: Ein Straßburger mit Stil, der den Lifestyle des Hotels geradezu lebt. Allrounder mit Auszeichnungen – vom Tauchlehrer bis zum Top-Manager – und ein Hotelier mit Herz, der Herausforderungen liebt. Dabei hilft ihm seine langjährige private und berufliche Partnerin Kerstin Frädrich, die als gelernte Umweltwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Tourismus und Kommunikation, als Reise- und Event-Managerin und selbst auch als Hotel-Direktorin auf den Balearen viel Erfahrung mitbringt.

carrossa shooting staff 05 564x429 - Der Traum von der Ferne

Michel Schilling und Kerstin Frädrich.

 

Mehr Informationen und Eindrücke finden Sie unter carrossa.com. 

erstellt am: 13.04.2020

olivia rybak 1024x1024 - Der Traum von der Ferne

Olivia Rybak

Redaktion viva monaco

Meistgelesen auf viva monaco

annekaiserphotography 2689 1536x1024.jpg slider 720x480 - Geschichten aus Bayern

Geschichten aus Bayern

„Gerade in dieser für uns alle neuartigen Pandemie-Zeit, sehe ich neben Problemen auch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Sei es das intensive Zusammensein von Familien, das Wegfallen von sozialem Druck, Organisationsstrukturen beim Arbeiten, besondere Momente durch das Zusammenrücken auf unterschiedlichsten Ebenen. Begegnungen von Menschen sind rar g…

Mehr erfahren
dsc5857 phyne beitragsbild 720x480 - Her mit der Maske!

Her mit der Maske!

Ab Montag (27. April) gilt in Bayern die Maskenpflicht. In Geschäften und im Nahverkehr ist die Maske von nun an also ein Muss, um die  Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu verringern. Die wichtigsten Fakten: Die ab Montag geltende Maskenpflicht beinhaltet, dass jeder eine einfache, selbst genähte Atemschutzmaske aus Stoff tragen muss. …

Mehr erfahren
img 8739 beitragsbild 720x480 - Der Duft der Heimat

Der Duft der Heimat

Die SCENTS of BAVARIA GmbH ist ein Münchner Start-up Unternehmen. Unter der Leitung der beiden Geschäftsführerinnen, Christina Thom und Ursula Hülshoff, entstand so die erste bayerische Duftmanufaktur. Inspiriert von der Leidenschaft für feinste Düfte und Aromen sowie einer großen Portion Heimatliebe zur einzigartigen bayerischen Natur, entstand di…

Mehr erfahren