Kategorie: Trends & Stories

DER FEINE UNTERSCHIED

damenstift4 - DER FEINE UNTERSCHIED

München ist seit über einem Jahr nicht nur um eine weitere Beauty-Oase, sondern auch um einen Location, in der eine neue, ganzheitliche Kosmetik-Philosophie gelebt wird, reicher: „Das Damenstift“ in der gleichnamigen Straße zwischen Sendlinger Tor und Neuhauser Straße setzt seinen Fokus auf Entschleunigung, Individualität und Nachhaltigkeit. Trotz der breiten angebotenen Beauty-Palette, von Permanent Make-Up, Kosmetikbehandlungen, Ayurveda bis hin zu Schulungen, die hier regelmäßig stattfinden, setzt Geschäftsführerin Karin Kahofer auf ihre ganz eigene Philosophie. „Wir bieten ausschließlich ganzheitliche, individuelle Lösungen an, die wir an den Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden festmachen.

karin kahofer - DER FEINE UNTERSCHIED

Nach einer ausführlichen Analyse entwickeln wir die ideale Behandlung, setzen diese um und bauen Stück für Stück darauf auf. Damit lassen sich mittel- und langfristig die besten Ergebnisse erzielen.“ Ganz eindeutig ist im „Das Damenstift“ die ayurvedischen Philosophie spürbar, man verzichtet ganz bewusst auf „High Tech-Glory“ und konventionelle Behandlungsmethoden. Detox wird hier zelebriert, in echter Handarbeit. Gesichtsbehandlungen werden ausschließlich von Hand durchgeführt, die mit Abstand schonendste und natürlichste Methode, sich auf die Bedürfnisse der Haut einzustellen. Sorgsam wird der Hautzustand analysiert und das Behandlungsprogramm umgesetzt. Vorhandene Hautblockaden werden auf diese Weise sanft gelöst und das Immunsystem stimuliert, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, die einen Großteil zur nachhaltigen Verbesserung des Hautbildes beitragen. Das Damenstift verwendet für alle kosmetischen Behandlungen ausschließlich Produkte Unternehmens „Biologique Recherche“. Deren Pflegeprodukte werden ausschließlich aus rein biologischen, veganen Essenzen gewonnen. Die Herstellung der Produkte dauert bis zu 14 Tagen, um die Naturessenzen mit voller Wirkungskraft zu konservieren. Ein Vergleich: Pflegeprodukte der herkömmlichen Kosmetik industrie sind in nur ein paar Stunden am Fließband produziert.

unbenannt 1 - DER FEINE UNTERSCHIED

„Das Damenstift“ führt in München die Kosmetikserie „Biologique Recherche“ exklusiv und ist daher ein echter Geheimtipp, Die Produkte dieses Herstellers und deren einzigartige Verbindung aus reinen, hochkonzentrierten pflanzlichen und biologischen Extrakten aus Meer und Natur sind in Deutschland noch weitestgehend unbekannt, in München gibt es außer dem Damenstift noch keine weitere Bezugsquelle. In den USA, Frankreich, Russland und 47 weiteren Ländern findet man eine andere Situation vor: längst genießen die Pflegeprodukte einen außergewöhnlichen Ruf und gelten bei Models und Schauspielern als Geheimtipp und „Wunder-Treatment“.

Neben den umfangreichen Kosmetik-Treatments hat es sich Karin Kahofer zur Aufgabe gemacht, die Schönheit jeder Kundin perfekt in Szene zu setzen und nachhaltig zu bewahren. Im weiteren Repertoire von „Das Damenstift“ sind zudem Completing Treatments, worunter beispielsweise Lymphdrainagen, Maniküren, und auch Wimpern- und Augenbrauenbehandlungen zählen, im Portfolio zu finden. Um der Augenpartie die perfekte Ausdrucksstärke bei authentischer Natürlichkeit und maximaler Strahlkraft zu verleihen, ist „Microblading“ ein ideales Verfahren, das an das Permanent Make-Up angelehnt ist. Die hohe Kunst dieser Methode liegt im Behandlungsdetail, da die sensible Konturgebung der Augenbrauen kunstvoll, dezent natürlich und charakterprägend ausgearbeitet werden muss. Ein Höchstmaß an Fingerspitzengefühl und Erfahrung ist hierfür erforderlich, um nach einer etwa zweistündigen Sitzung die Augenpartie mit einer absolut perfektionierten Strahlkraft zum Leuchten zu bringen.

 

Ein weiterer Perfektionierungsschritt ist im Damenstift gleich zubuchbar: die Wimpern-Laminierung. Bei diesem Verfahren werden die eigenen Wimpern geliftet, gefärbt und durch natürliche Nährstoffkomponenten gestärkt. Auch hier setzt man im „Das Damenstift“ ausschließlich darauf, die Natürlichkeit herauszuarbeiten und ohne künstliche Komponenten, wie z. B. Extensions, einen vergleichbar fantastischen und dauerhaften Effekt zu erzielen. Die Wimpern-Laminierung ist völlig schmerzfrei und dauert etwa eine Stunde.

damenstift2 - DER FEINE UNTERSCHIED

Natalja Kremenz (links) und Karin Kahofer vom „Das Damenstift“.

Kundinnen, die alle Vorzüge des Gesichts maximal ausgearbeitet haben möchten, sind bei der Studio-Spezialistin für Permanent Make-Up, Natalja Kremenz (Foto, links), an der richtigen Adresse. Die ehemalige Long-Time-Liner-Mitarbeiterin bringt mit großer Freude ihre langjährige Expertise in „Das Damenstift“ mit ein.

Ihr gesamtes Know-how lernen die Kundinnen aber erst bei der magicREMOVE-Behandlung kennen: Hier erfolgt die Korrektur und schonende sowie rückstandsfreie Entfernung von Permanent Make-Up-Behandlungen, die zwischenzeitlich nicht mehr zeitgemäß, zu unsauber oder in einem zu dunklen, unnatürlichen Ton durchgeführt wurden. Egal ob Lippen, Augenbrauen oder Lidstrich, „Das Damenstift“ macht Fehler der Vergangenheit in zwei bis drei Behandlungen vergessen.

damenstift3 - DER FEINE UNTERSCHIED

Das Damenstift Cosmetic GmbH, Damenstiftstraße 11, 80331 München

Telefon 0 89 25 54 41 94 | www.das-damenstift.de

erstellt am: 16.01.2018

vm logo 300x300 1024x1024 - DER FEINE UNTERSCHIED

VIVA MONACO

viva monaco

 ähnliche Artikel