Kategorie: Ab aufs Grün, Specials

Aller Anfang ist Golf

par9704 prophotorgb - Aller Anfang ist Golf

Eine Sache gleich vorne weg: Ich spiele Golf, und das schon echt lange. Einen kleinen weißen, gelben oder roten Ball von A nach B zu kloppen hat mich schon immer fasziniert. Genauso wie die Tatsache, dass man innerhalb von nur wenigen Minuten eine Vielzahl von Emotionen durchschreiten kann. Es klingt unglaublich, dass es Menschen gibt, die für eine 400 Meter entfernte Fahne nur 2-3 Schläge brauchen, um in so einem kleinen Ziel zu enden. Wenn einem so etwas dann auch gelingt, ist Golf einfach nur „mega“. Aber Golf ist so vielmehr als nur Präzision und Konzentration. Golf ist gesund, denn Golf spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes in der freien Natur ab. Man ist an der frischen Luft und legt für 18 Bahnen in der Regel zwischen 8 und 10 Kilometer zu Fuß zurück. Stichwort „Social Distancing“: auch dafür scheint Golf gerade in der jetzigen Zeit perfekt gerüstet. Wunderschöne, kilometerlange Grünflächen zu bespielen und dabei den Abstand zu den Mitspielern zu wahren ist beim Golf ein Leichtes.

Aber um sich ein Urteil über diesen „facettenreichen“ Sport zu bilden, muss man ihn auf jeden Fall einmal selber ausprobiert haben. Doch keine Sorge, auch das ist viel einfacher, als man denkt und so oft zu hören bekommt. So gut wie jeder hat in seiner näheren Umgebung einen Golf Club oder eine Driving Range. Diese bieten regelmäßig Schnupperkurse oder einen Tag der offenen Türe an. Erste Gehversuche auf der Driving Range bedürfen übrigens keinerlei Handicap oder Platzreife und sind somit durchaus einfach zu realisieren. Im Idealfall findet sich im Bekanntenkreis ein golfender Spezl, der einen mitnimmt und die Ausprobierphase etwas lockerer gestaltet. Überhaupt macht Golf in der Gruppe gerade zu Beginn viel mehr Spaß. Zieht jeder mit, kann sich binnen weniger Stunden eine unglaubliche Dynamik entwickeln. Auch ist dieser Sport lange nicht mehr so teuer wie einst. Alles was man braucht sind ein paar Schläger (Werkzeug), eine Tasche (Werkzeugkoffer), einen Trolley (des Golfers Einkaufswagen), Handschuh und Bälle (Munition) und ab geht die Post. Wer dann Blut geleckt hat und dem ersten Schlag über 100 Meter viele weitere folgen lassen will (und glaubt mir, dass wird so sein), sollte sich die „Platzreife“ holen, um sein Können dann auch auf diesem unter Beweis stellen zu dürfen. Also getreu dem leicht abgeänderten Motto einer unserer größten deutschen Sportlegenden, der übrigens wie so viele andere Sportler auch ein begeisterter Golfer ist: „Geht’s raus und spuits Golf!

flat cat gear 01 shining green 1 720x548 - Aller Anfang ist Golf

Wichtige Helfer: Trolleys sparen die Energie für das Spiel auf. Hier im Bild: Modell von Flat Cat (Münsing am Starnberger See).

gg 720x548 - Aller Anfang ist Golf

Anfänger-Sets gibt es bereits ab 299 €; z.B. bei Golf House.

hubertus nk 720x548 - Aller Anfang ist Golf

Hubertus tho Rahde aka @readmygolf ist seit über 20 Jahren als Journalist in der Golfbranche tätig und bloggt seit mehr als 2 Jahren unter @readmygolf und podcastet unter @golfgeblubber über seinen Lieblingssport.

erstellt am: 10.09.2020

vm logo 300x300 1024x1024 - Aller Anfang ist Golf

VIVA MONACO

viva monaco

 ähnliche Artikel